Stadtbusse fahren mit einer Ausnahme bis Donnerstag-Mittag nicht

Stadtbusse fahren mit einer Ausnahme bis Donnerstag-Mittag nicht
all
___STEADY_PAYWALL___

Bocholt. Aufgrund der extremen Auswirkungen des Wintereinbruchs mussten wir leider heute Morgen die Entscheidung treffen, dass der Stadt-und TaxiBusbetrieb weiterhin bis mindestens bis Donnerstag, 11.02.2021, 13 Uhr ruhen muss. Eine Ausnahme bildet die Linie C13, die vom Bustreff und Bahnhof in Richtung Industriepark und zurück verkehrt.Diese Linie fährt außerplanmäßig im Stundentakt, kann aber die Haltestellen “Bahnhofstraße”, “Kochs Weide”, „Stell“ und „Hummels“ nicht anfahren, da die befahrenen Straßen nicht ausreichend Platz für Begegnungsverkehr bieten (Schneepflughügel rechts und links der Fahrspur). Die C13 fährt aktuell ab Bustreff zur Minute .45 und aus dem Industriepark zur Minute .08 (Pendeweg). Allerdings benötigen die Fahrzeuge mehr Zeit als unter regulären Bedingungen. Es kann/wird zu Verspätungen kommen. Wir bitten um Verständnis!
Anbei haben wir eine komplette Fahrplantabelle der C13 für die nächsten Tage beigefügt.
Das Anrufsammeltaxi (AST),welches mit normalen Taxen betrieben wird und normalerweise in den Abendstunden verkehrt, ist derzeit ebenfalls eingestellt.

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.