STADTPARTEI in neuen Farben und groß geschrieben

Damit die Arbeit der STADTPARTEI in sich stark verändernden Zeiten ihren Platz in der Öffentlichkeit behält und weiter positiv verstärkt wird, hat sie sich ein neues visuelles Erscheinungsbild (Corporate Design) gegeben. Erarbeitet wurde der neue Auftritt durch eine Arbeitsgruppe der STADTPARTEI in Zusammenarbeit mit der in Bocholt ansässigen skeon digital GmbH.

Hauptziel war es, der STADTPARTEI einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert zu verschaffen, sowie die Reichweite für Kommunikation im Wahljahr 2020 und später deutlich zu erhöhen. Dazu will die STADTPARTEI stärker als bisher die digitalen Medien nutzen. So ist sie jetzt auch bei Instagram vertreten.

Zentraler Bestandteil des neuen Corporate Designs ist das neue Logo. Die vorher unauffälligen Farben wurden durch ein kräftiges Blau und warmes Orange ausgetauscht. Beides sind auch Hausfarben der Freien Wähler, denen sich die STADTPARTEI nach eigenen Angaben verbunden fühlt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News