Dezember 8, 2022

Stadtverwaltung unterstützt „Eine-Million-Sterne“-Aktion von Caritas sund Liebfrauen

Stadtverwaltung unterstützt „Eine-Million-Sterne“-Aktion von Caritas sund Liebfrauen
In der Stadtbibliothek werden Lesezeichen als Dankeschön verteilt

Die Stadtverwaltung unterstützt die Wohltätigkeitsaktion „Eine-Million-Sterne“, die am 5. November von der Caritas Bocholt und der Kirchengemeinde St. Liebfrauen durchgeführt wird. Konkret kann in der Stadtbibliothek Bocholt oder am Lernzentrum (Stenerner Weg) eine Spende abgegeben werden für eine Kerze, die am Tag der Aktion entzündet wird. Leute, die am Stand in der Biliothek oder am Lernzentrum Geld spenden, um die Aktion zu unterstützen, erhalten als kleines Dankeschön ein Lesezeichen.

Was ist die Aktion „Eine-Million-Sterne“?

Die Aktion „Eine-Million-Sterne“ ist eine Solidaritätsaktion von Caritas international. Hierbei werden im November bundesweit öffentliche Plätze gemeinsam mit Caritasverbänden, Einrichtungen, Diensten und Pfarrgemeinden in strahlende Lichtermeere verwandelt, um ein Zeichen der Solidarität mit Menschen in Not hier in Deutschland und weltweit zu setzen.

Das passiert in Bocholt

Der Caritasverband für das Dekanat Bocholt und die Katholische Kirchengemeinde Liebfrauen führen dieses Jahr gemeinsam die Aktion „Eine-Million-Sterne“ in Bocholt durch. In Bocholt sollen am 5. November 2022 gegen 18:30 Uhr hunderte Kerzen in Form eines Sternes auf dem Vorplatz der St. Agnes-Kapelle entzündet werden. Für diese Kerzen können im Vorfeld an verschiedenen Stellen Kerzenpatenschaften ab einer Spende von 5 Euro erworben werden. Das gespendete Geld kommt dem Sozialbüro „Offenes Ohr“ in Bocholt (Anlaufstelle für Menschen in schwierigen Lebenssituationen) und einem Hilfsprojekt für Flüchtlingskinder aus Venezuela, welche in Kolumbien leben, zugute. 

„Stadtbibliothek und Lernzentrum sind sehr beliebte Anlaufpunkte. Gerne unterstützen wir als Stadt Bocholt diese Aktion von Caritas und Liebfrauen. Wir drücken die Daumen, dass viele Spenden für den guten Zweck erlöst werden können“, freut sich Isabel Testroet, stellvertretende Fachbereichsleiterin für Kultur und Bildung in Bocholt.

Eine-Million-Sterne Aktion Bocholt

Stadt Bocholt

Eine-Million-Sterne Aktion: In der Stadtbibliothek und am Lernzentrum (Stenerner Weg) erhalten Spenderinnen und Spender als kleines Dankeschön ein Lesezeichen.

Quelle: Stadt Bocholt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News