Stadtverwaltungs-Team beim „Mud Masters“-Lauf in Weeze

Stadtverwaltungs-Team  beim „Mud Masters“-Lauf in Weeze
all

Bocholt (PID). „Super Event, super Planung, super Stimmung“ – Das Urteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bocholt, die am Wochenende beim Mud Masters-Hindernislauf in Weeze teilnahmen, war einhellig. Beim Überwinden der Hindernisse stellten sie ihre Fitness und ihren Teamgeist unter Beweis und kamen schließlich gemeinsam ins Ziel.
Seit Februar trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Dienstagabend am Aasee, um sich gemeinsam auf den Hindernislauf vorzubereiten. Auch beim Lauf selber stand der Teamgeist im Vordergrund.
“Alle haben sich, auch wenn Sie im beruflichen Alltag bisher wenige oder gar keine Berührungspunkte hatten, gegenseitig angefeuert und unterstützt”, so Nico Thebingbuß, Auszubildender bei der Stadt Bocholt. Die Hindernisse seien teilweise eine große Herausforderung gewesen, aber im Team habe man alles geschafft, fasst Jule Vöcking, ebenfalls Auszubildende bei der Stadt Bocholt, den Tag zusammen. Gemeinsam planen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits eine weitere Teilnahme beim Mud Masters im September.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.