„Strategien im Handwerk“ gibt Impulse für mehr Digitalisierung

„Strategien im Handwerk“ gibt Impulse für mehr Digitalisierung
all News slider

Bocholt. Etwa 100 Unternehmer aus der Handwerksbranche folgten der Einladung von Wirtschaftsförderung Bocholt, Kreishandwerkerschaft Borken und der Volksbank Bocholt eG in die Hauptstelle der Volksbank Bocholt eG, um der Veranstaltung zum Themenfeld „Zukunft des Handwerks“ zu lauschen.

Der Referent des gestrigen Abends war Dipl. Designer Christoph Krause, Kompetenzzentrum Digitales Handwerk West, aus Koblenz. Als Designer, Innovation Coach und Digital-Stratege denkt, arbeitet und spricht Christoph Krause zu Themen der digitalen Transformation. In Bocholt referierte er zum Thema „Service 4.0 – Chancen der Digitalisierung richtig nutzen“.

„Ich finde es gut, dass das echte Handwerk heute Abend in Bocholter vertreten ist und ich nehme Sie mit auf eine schnelle Führung durch die Digitalisierung des Handwerks“, sagte der Referent gleich zu Beginn.

Auf dynamische Art zog der Referent sein straffes Programm in seinem etwa 60 minütigen Vortrag durch. Er plädiert dafür, dass für das Handwerk viel mehr Werbung gemacht werden muss, da es „cool, digital, aber auch so familiär sei“.

Es gibt verschiedene Schritte, die das Handwerk beachten muss, wenn es digital sein möchte. Einen 3D-Drucker zu besitzen, reicht nicht aus, um wirklich digital zu arbeiten. Man braucht Ideen, wie man seine Prozessstrukturen digital umbauen kann. Dabei sei es grundsätzlich wichtig, neue Wege zu gehen, denn wenn Sie nicht selber losgehen, dann tut es wer anders.

„Machen ist wie wollen, nur krasser“, diese Weisheit gab Herr Krause den Bocholter Handwerkern für den Abend noch mit auf den Weg.

Anschließend nutzen die Teilnehmer die Gelegenheit zu einem angeregten Austausch bei Fingerfood und kühlen Getränken und ließen den Abend in der Volksbank Bocholt ausklingen.

Unter dem Motto „Strategien im Handwerk“ führt die Wirtschaftsförderung Bocholt gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft Borken, Hauptgeschäftsstelle Bocholt, und der Volksbank einmal jährlich eine Impulsveranstaltung explizit für die Handwerksbranche durch.