Subway-Filiale soll bald wieder öffnen

Bereits vor Monaten wurde der Betrieb der Subway-Filiale in Bocholt aufgrund von Corona vorübergehend eingestellt. Das soll sich bald endlich ändern. Planmäßig soll die Filiale im April / Mai wieder für die Kunden aus Bocholt und Umgebung öffnen, wie Subway-Gebietsverantwortlicher Marc Bundrock auf Anfrage bekannt gab.
Bis dahin soll die Zeit zudem dazu genutzt werden, das Lokal zu modernisieren und neu zu gestalten. Auch ein neuer Betreiber wird dann für die Filiale zuständig sein. Wer es konkret sein wird, kann und möchte Bundrock allerdings noch nicht verraten.

Ob der Plan eingehalten werden kann, hängt weiterhin von vielen Faktoren ab wie Vertragsverhandlungen, Bereitstellung von Personal oder auch Lieferzeiten, die aktuell auf rund zwölf bis 16 Wochen gestiegen sind. Und nicht zuletzt auch von der Pandemielage, die nach wie vor eine genaue Planung erschwert.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News