Tanzsportgarde des TSV Bocholt startet vielversprechend in die Session 2017/2018

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Einen gelungenen Sessionsstart feierte die Tanzsportgarde des TSV Bocholt. An diesem Wochenende gingen die Tänzerinnen in Aachen beim „Klenkes Cup“ (Qualifikationsturnier im karnevalistischen Tanzsport) auf Punktejagd.

Den Auftakt machten die Tänzerinnen der Jugend (Altersklasse 6-10 Jahre) am Samstag. In der Disziplin „Weibliche Garde“ ertanzte sich die Tanzsportgarde des TSV Bocholt mit 418 Punkten Platz 1. Mit dem Platz ganz oben auf dem Treppchen ist auch die Qualifikation für die Norddeutsche Meisterschaft verbunden. Diese findet am Wochenende 03./04. März 2018 in Aachen statt.

In der Disziplin Schautanz gingen die Jugendtänzerinnen erstmals als Deutscher Vizemeister auf die Bühne und wurden der Favoritenrolle direkt gerecht. Mit dem Tanz „Cowboys…-aber leider nur geträumt“ gab es neben 444 Punkten und Platz 1 ebenfalls die Qualifikation für die Norddeutsche Meisterschaft im März.

Den erfolgreichen Tag abgerundet hat die Leistung von Magdalena Bandrowska in der Disziplin „Tanzmariechen“. 427 Punkte bedeuteten in einer starken Konkurrenz einen sehr guten 3. Platz.

Am Sonntag startete die Altersklasse Ü15 (15 Jahre und älter). Platz 3 stand in der Endabrechnung in der Disziplin „Weibliche Garde“ zu Buche – erreicht durch 424 ertanzte Punkte.

Besonders erwartet wurde das Ergebnis des neuen Schautanzes „Ja oder Nein? Das Gewissen entscheidet“. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und gab allen Grund zur Freude. 431 Punkte zeigten die Tafeln der Jury an und das bedeutete den Tagessieg und die Qualifikation für die Norddeutsche Meisterschaft in Aachen.

Jutta Gerritsen zeigte sich erfreut: „Es tut gut, dass wir nun wieder auf der Bühne stehen und uns mit anderen Vereinen messen können. Das erste Turnier war ein guter Zeitpunkt für eine Standortbestimmung. Jetzt wissen wir, wohin der Weg in dieser Session gehen kann. Und wir freuen uns als Team auf all das, was da kommen wird.“
Hinweise:
Die Junioren (Altersklasse 11-14 Jahre) starten erst zu einem späteren Zeitpunkt in die Session.
Die Norddeutsche Meisterschaft am 03./04. März 2018 ist das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport. Die Deutsche Meisterschaft findet am Wochenende 10./11. März 2018 in Halle (Saale) statt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp