Tatverdächtiger leistet während der Festnahme Widerstand



Zwei Tatverdächtige festnehmen konnte die Polizei am Samstag in Bocholt nach mehreren Diebstählen. Gegen 19.00 Uhr hatten ein zunächst Unbekannter in einem Bekleidungsgeschäft am Neutorplatz eine Jacke stehlen wollen. Als ein Mitarbeiter das bemerkte, stieß ein Komplize diesen fort. Die beiden Männer flüchteten. Durch Zeugenhinweise entdeckten Polizeibeamte die 23 und 22 Jahre alten Beschuldigten im Rahmen der Nahbereichsfahndung. Ebenso fanden sich zwei unmittelbar zuvor als gestohlen gemeldete Elektroscooter. Während der Festnahme und des Transports zur Wache leistete der 23-Jährige Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten. Diese leiteten Strafverfahren ein. (to)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert