Juni 18, 2021

Telefonbrücke für Senioren in der Corona-Zeit

Das ehrenamtliche Team der Telefonbrücke für Senioren lädt alle älteren Menschen herzlich dazu ein, den Telefonkontakt zur Telefonbrücke für Senioren zu nutzen, bevor Ihnen „die Decke auf den Kopf fällt“.

Die dunkle Jahreszeit und das Corona -Virus, das sich wieder massiv ausgebreitet hat, sorgen dafür, dass vielen Menschen sehr stille und kontaktarme Wochen bevorstehen. Auch wenn wir alle aufgefordert sind, die Sozialkontakte auf das zwingend Notwendige zu reduzieren, trifft es sicherlich ältere alleinlebende Senior*innen besonders hart. Da kann ein Telefongespräch mit der Telefonbrücke vielleicht eine willkommene Ablenkung vom tristen Alltag sein.

Die Ehrenamtlichen der Telefonbrücke bieten sich für ein Gespräch am Telefon an, sie nehmen sich Zeit und hören gerne zu. Worüber gesprochen wird, bestimmt die Anrufer*in. Das Team der Telefonbrücke unterliegt natürlich der Schweigepflicht.

Das Telefon der Telefonbrücke für Senioren ist täglich erreichbar. Sollte nicht unmittelbar jemand am Telefon erreicht werden, darf man gern auf dem Anrufbeantworter eine Bitte um Rückruf hinterlassen. Die Telefonnummer sollte dann nicht vergessen werden.

Der Verein SEHEN.HELFEN.HANDELN e.V .freut sich, wenn er mit seinem Angebot der Telefonbrücke für Senioren einen Beitrag gegen die Vereinsamung in diesen Corona bedingt schwierigen Zeiten leisten kann.

Erreichbar ist die Telefonbrücke für Senioren weiterhin unter der Telefonnummer: 02871-2374259 oder 0160-5439499.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp