Tiefstehende Sonne blendet / Autofahrer übersieht Radfahrerin

Tiefstehende Sonne blendet / Autofahrer übersieht Radfahrerin
all News slider

Bocholt (ots) – (mh) Am Mittwoch befuhr gegen 16:30 Uhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Bocholt die Werther Straße in Richtung Lowick. Beim Abbiegen in die Lowicker Straße übersah er, nach eigenenAngaben geblendet von der tiefstehenden Sonne, eine entgegenkommende 63-jährige Radfahrerin aus Bocholt. Diese hatte den Radweg der Werther Straße in Richtung Innenstadt befahren. Bei dem Zusammenstoß prallte die 63-Jährige mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte zu Boden. Rettungskräfte brachten die verletze Radfahrerin mit einem Rettungswagen in das Bocholter Krankenhaus.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.