Dezember 8, 2022

Tierpflegespezialist Ardap Care übernimmt Biodor GmbH

Es gibt Nachwuchs im Hause Ardap Care. Der führende Tierpflegespezialist erweitert sein umfangreiches Portfolio an hochqualitativen Marken aus den Bereichen Tiernahrung und -pflege, Ungezieferbeseitigung und Hygiene und übernimmt ab sofort die Biodor GmbH in Düren. Damit wird der Marktanteil im zukunftsträchtigen Bereich mikrobiologischer Hygieneprodukte deutlich ausgebaut.
„Biodor ist für uns ein Meilenstein. Ich bin fest davon überzeugt, dass Biodor unsere Markenwelt ideal ergänzt. Mit den besonders hochwertigen und in ihrer Wirkung absolut überzeugenden Rezepturen sehen wir Potenzial für die Erschließung immer neuer Kundensegmente, sei es im Endverbrauchergeschäft und Bereichen wie Camping und Sanitär, aber insbesondere auch im B2B-Bereich“, sagt Erich Peters, Geschäftsführer der Ardap Care GmbH.
Seit dem 01.07.2021 ist die Biodor GmbH aus Düren Teil des Bocholter Familienunternehmens Ardap Care GmbH, dem führenden Anbieter hochwertiger Marken aus den Bereichen Tiernahrung und Pflege, Ungezieferbeseitigung und Hygiene. Mit dem Kauf der Gesellschaft investiert Ardap Care in den wachstumsträchtigen Zukunftsmarkt mikrobiologischer Reinigungsprodukte.
Bereits seit 2018 ist Ardap Care mit der Marke Bactador im Bereich der mikrobiologischen Reinigung vor allem in Tierhaushalten erfolgreich etabliert. Durch die Übernahme des bisherigen Hauptkonkurrenten Biodor können nun Produktkompetenz, Know-how und Marktanteil im Bereich der Mikrobiologie deutlich ausgebaut werden. Mit dem Kauf der Gesellschaft kommen auch die Mitarbeiter der Biodor GmbH mit an Bord.
Die Produktentwicklung folgt dem Motto „100% Hygiene, 0% Geruch“ und zielt auf effiziente und umweltfreundliche Lösungen in allen Gebieten der Reinigung und Pflege. Im direkten Vergleich zu herkömmlichen, chemischen Reinigern sind die 100% natürlichen, mikrobiologischen Lösungen von Biodor sogar deutlich leistungsfähiger. Die Produkte beseitigen die Ursachen der Geruchsbelästigung porentief und sorgen damit für eine nachhaltige Wirkung.
Das vor allem in Deutschland etablierte Unternehmen Biodor hat derzeit mehr als 80 Artikel im Angebot. Zum Bereich der professionellen Anwender zählen namhafte Kunden aus den Bereichen Transport und Sanitär. Auch Parkhäuser, Waschstraßen, Kindergärten und Altenheime profitieren von der Leistungsfähigkeit der Produkte.
„Mikrobiologie ist ein absoluter Zukunftstrend. Wir sind mit unseren Produkten nicht nur „Bio“ sondern auch „Besser“ und freuen uns darauf das Sortiment gemeinsam weiter zu entwickeln und zu vermarkten und dabei von den beiderseitigen Stärken zu profitieren.“ ergänzt Eric Peters, seit 2018 neben seinem Vater ebenfalls Geschäftsführer bei Ardap Care.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News