Til van der Linde NRW-Landesmeister am Berg



Auf dem Motodrom des Bilster Berg Drive Resort, einer anspruchsvollen Rennstrecke mit vielen Höhenmetern im Raum Paderborn, wurde jetzt die NRW-Landesmeisterschaft am Berg ausgetragen.

Der 4,2 km lange Rundkurs mit anspruchsvollem Höhenprofil, niedrigen Temperaturen, starkem Wind und Dauerregen verlangte den Rennfahrern einiges ab. Til van der Linde (U19) ging zusammen mit der U23 und der Elite an den Start und hatte 17 Runden zu absolvieren.

Im Rennverlauf ergaben sich einige der Teilnehmer den Bedingungen und beendeten das Rennen vorzeitig. Mit viel Willen konnte sich Til van der Linde am Ende durchsetzen und den Titel des Landesmeisters einfahren.

Mit dem Sieg am Bilster Berg hat Til sich auch die Führung im ROSE NRW Rennradcup gesichert und wird damit beim Heimrennen am 21.04.2024 im Bocholter i-Park als Führender im gelben Trikot an den Start gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert