Toll: RTL präsentiert das „Traum(a)haus“ der Stars im Bocholter „Ba-ba-ba-Rock“

Von BERTHOLD BLESENKMPER

Bocholt ist am Ziel aller kommunalen Marketingträume. Nachdem bereits das allseits beliebte „Sommerhaus der Stars“ von RTL der Stadt zwei Jahre lang immer wieder bundesweit Schlagzeilen bescherte, haben wir jetzt auch noch eine namentliche Erwähnung in der dank jeder Menge F-,G-, H- und I-Promis von der Publikumsgunst noch deutlich stärker gesegneten Reality-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ gefunden. Und das ausgerechnet im Jahr unseres 800-jährigen Bestehens. Welch ein Glückfalls!

In Folge drei des Dschungelcamps vom vergangenem Sonntag mussten Janina Youssefian und Linda Nobatals als zwei„zickende Zeitbomben“ in einem „frustikal“ mit Tauben, Ratten (Foto), Fleischabfällen sowie flüssigen und krabbelnden Ladungen bespickten und laut den Wortspiel-Experten von RTL von Bocholter „Ba-ba-ba-Rock“ geprägten „Traum(a)haus“ nach gelben Plastiksternen suchen. Ob sie es geschafft haben, verraten wir nicht. Das überlassen wir dem Bachelor, einem Bauer auf Frauenjagd oder dessen weltweit gesuchten Schwiegertochter.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News