Travma yaşayan insanlar için yardım

Dr. Omar Dakik ist Arzt in Bocholt. In seiner Praxis behandelt der Allgemeinmediziner und Psychotherapeut unter anderem Menschen aus verschiedenen Ländern, die unter den Folgen von Krieg und Flucht leiden. Orbis hat ein Interview mit ihm geführt.Orbis: Herr Dr. Dakik, schildern Sie bitte kurz Ihren Werdegang als Mediziner, bevor Sie nach Bocholt kamen.Dr. Dakik: Mein Medizinstudium habe ich in der damaligen Sowjetunion absolviert. Fortgeführt habe ich es mit Weiterbildungen als Allgemeinmediziner und Psychotherapeut in Deutschland. Seit 2004 bin ich als niedergelassener Arzt in den Fachbereichen Allgemeinmedizin und Psychotherapie in Bocholt tätig.Orbis: Wie können Menschen Folgen von Krieg und Vergewaltigung, die sich etwa in Form von Albträumen zeigen, bewältigen?Dr. Dakik: Durch die Psychotherapie lernt man Patienten kennen, die Traumata oder Kriegserlebnisse verarbeiten möchten. Wie man diese bewältigt, kann man nicht im Allgemeinen beantworten. Der wichtigste Punkt bei der Bewältigung der Probleme ist der vom Vertrauen geprägte Arzt-Patient-Kontakt. Traumatische Belastungen sind verknüpft mit einer Vielzahl an Emotionen. Diese Emotionen belasten den traumatisierten Patienten. Das Ziel einer Therapie ist, diese emotionale Belastung von der Erinnerung an das Geschehene beziehungsweise Durchlebte zu entkoppeln. Um dies zu erreichen, ist Hypnose sehr gut geeignet. Hypnose-Behandlungen führe ich mit einigen meiner Patienten erfolgreich durch.Orbis: Ihre Praxis verfügt unter anderem über ein modernes Gerät, mit dem das Stressniveau der Patienten gemessen wird. Welche Patienten werden damit behandelt? Übernehmen die Krankenkassen die Kosten?Dr. Dakik: In meiner Praxis wende ich unter anderem ein HRV-Gerät an. Dieses dient dazu, die Herzratenvariabilität zu messen. Ich wende es präventiv an – zur Prophylaxe oder Vorsorge und auch bei unklaren Beschwerden. Es erfasst Stressbelastungen und deren gesundheitliche Auswirkungen. Diese wissenschaftlich anerkannte Methode ist präzise und aussagekräftig. Mit der damit durchgeführten Analyse erhält der Patient Auskunft über das Stressniveau, biologisches Alter, Energiereserven, sein psycho-emotionales Profil sowie das Gesamtenergieniveau. Das HRV-System analysiert anhand von 300 Herzschlägen, wie variabel das Herz agiert, um Belastungen abzufangen und optimal regulieren zu können. Es bildet objektiv die Beanspruchungssituation des Organismus ab, die sowohl Auslöser als auch Symptom gravierender Gesundheitsstörungen sein kann. Auf Basis der Messungen erstellt das System eine individuelle Klangregulation zum Ausgleich stressbedingter Dysbalancen. Es bietet zudem eine individuelle Atemfrequenzübung. Diese hilft in nur fünf Minuten, den eigenen natürlichen Atemrhythmus wiederzufinden und damit gleichzeitig das Stressniveau spürbar zu senken.Die Anwendung des HRV-Gerätes wird von den Privatkassen komplett übernommen. Die gesetzlichen Kassen übernehmen die Kosten nicht.Orbis: Herr Dr. Dakik, Sie beherrschen sehr gut nicht nur Farsi (Dari) als Muttersprache, sondern auch Deutsch, Englisch und Russisch.Dr. Dakik: In meiner Praxis sprechen mein Personal und ich mehrere Sprachen. Eine Verständigung in Deutsch, Russisch, Englisch, Farsi, Dari, Spanisch oder Polnisch ist möglich. Wir sind ein Multikulti-Team, und so wie wir sind auch unsere Patienten multikulti.Orbis: Spielen die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe Ihrer Patienten eine Rolle?Dr. Dakik: Das Wissen über den multikulturellen Hintergrund der Patienten ist für den Arzt und sein Team vorteilhaft. Jeder Patient äußert sich anders, nimmt sein Empfinden anders wahr. Jede Kultur unterscheidet sich und somit auch die Äußerung der Beschwerden. Auch die Erwartung des Patienten an den Arzt ist unterschiedlich. Mit einem Wissen über den kulturellen Hintergrund versteht man den betroffenen Patienten besser und kann somit eventuelle Konflikte vermeiden. […]

Avrupa gençlik kampı Pazar günü başlıyor

Bocholt (EUBOH). Avrupa Gençlik Kampı Bocholt, Pazar günü, 14'ta başlıyor. Temmuz 2019, 29 gençler ve 10 öğretmenleriyle. Bu yılki işbirliği ortağı, "Bu Avrupa'nın Sesi - Bocholt'un Sesi!" Projesiyle LWL TextilWerk Bocholt. Tekstil fabrikası şu anda sergide "Değişim Sesleri" sergisini gösteriyor. Arkaplan şu anda popüler olan genç insanlar arasında "gürültü avı", bir akıllı telefon ile yapabilecekleri bir ses kenti rallidir. Fiber optik tekstil fabrikası Bocholt, Avrupa'daki gençlerin katılımı için AB'den "Değişim Sesleri" projesi başlatılmasını istiyor. Ek ülkeler Avrupa Gençlik Kampı'nın organizatörleri “Gençler genellikle sesleri farklı algıladıklarından daha geniş bir ses çeşidini umut ediyoruz” diyor. 22.000 Euro'dan daha fazlasını destekliyor Avrupa Gençlik Kampı'na katılanlar Bocholt (Almanya), Bocholt (Belçika). , Aurillac ve Arpajon-sur-Cère (Fransa), Rossendale (Birleşik Krallık), Akmene (Litvanya) ve komşu Hollanda. Bocholt'tan genç mülteciler de var. 14'un bir haftalık gençlik kampı için mekan. 20’e kadar. Temmuz 2019, Europa House Bocholt'dir. “ERASMUS + GENÇLİK FAALİYETİ” adlı Avrupa programı, bu gençlik karşılaşmasını 22.000 Euro ile desteklemektedir. “Bocholt'ta Gürültü Avı” “Gürültü Avı” na ek olarak, bu projedeki katılımcıların müze süreci ve günlük olayların arşivlenmesi hakkında da bir fikir edinmesi gerekmektedir. Ayrıca, kendi ülkelerinde, Avrupa'nın ne kadar çeşitli sesler çıkartacağına bakacak bir ev ödevi de veriyorlar. Bu nedenle, yanlarında üç ses getiriyorlar ve bu koleksiyona Bocholt'tan gelen sesleri ekliyorlar. Ergenlerin görevleri karma ulusal gruplar halinde yapılmaktadır. Kamp dili İngilizcedir. Kamp Avrupa doğrudan Bilgi Merkezi Bocholt, EWIBO ve Bocholt'teki GENÇ UNI tarafından desteklenmektedir Sondaj Avrupa’sı eğlenceleri Kayıt ve kesim işlerinin yanı sıra, genç Avrupalılar tırmanma bahçesinde, "BAHIA" yüzme adasında veya Europa-Haus Bocholt civarında bir ekip kurmayı öğreniyor biliyorum. Bocholt'un ortaklık komiseri Petra Taubach, "Bu proje ile sadece genç Avrupalıları ortak bir görevle bir araya getirmek değil, aynı zamanda kültürel organizasyonları, kurumları ve şehirleri de birbirine bağlamak istiyoruz." Dedi. Avrupa gençlik kampları - özellikle Cuma günü yapılan son sunum için, 19. Temmuz 2019, 14: 30 saat, fiber optik tekstil fabrikası Bocholt, gaz odası, endüstriyel sokak 5, 46395 Bocholt - Hoşgeldiniz. Petra Taubach, Tel. 02871 / 2522-22 veya petra.taubach@mail.bocholt.de adresinden sorular. [...]