Türenhersteller LEBO mit neuem Führungsduo

Türenhersteller LEBO mit neuem Führungsduo
all

Die Geschäfte der Lebo GmbH in Bocholt werden seit dem 28. Mai 2019 von Henning Stowermann (l.) und Lothar Strick (r.) geführt. Der bisherige Geschäftsführer Ralf Schwung hat das Unternehmen nach fast zwei Jahren erfolgreicher Tätigkeit verlassen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen.

Henning Stowermann, der zuletzt als Werkleiter bei LEBO tätig war, wird insbesondere die Bereiche Produktion- und Prozessmanagement verantworten und die Optimierung aller Prozesse durch Anwendung von KVP und Lean-Methodik weiter vorantreiben. Mit Lothar Strick kann LEBO auf einen erfahrenen Mitarbeiter im Vertrieb zurückgreifen, der bereits seit 2001 im Unternehmen ist und langjährige Expertise im Innen- und Außendienst mitbringt. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere die ganzheitliche Steuerung der Vertriebsaktivitäten in Bezug auf Kundensegmente, Produkte und Services sowie die Weiterentwicklung der Vertriebsstrukturen.

Zur Lebo GmbH

Mit Gründung im Jahr 1871 ist LEBO einer der ältesten Hersteller von Innentüren und Zargen in Deutschland. Als mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen und Vollsortimenter produziert LEBO Standardtüren, Stiltüren, Designtüren und Funktionstüren in vielfältigen Oberflächen. Dazu bietet LEBO umfangreiches Zubehör, Ganzglastüren und die Freiheit für Extrawünsche zum Beispiel Türen ab Stückzahl 1. LEBO fertigt an zwei Standorten in Deutschland und liefert „Quality made in Germany“ in über 40 Länder weltweit.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.