Umwelt schützen und Kontakte knüpfen

Umwelt schützen und Kontakte knüpfen
Info

Engagement für die Umwelt ist eine wichtige und sinnvolle Aufgabe, die auch Freude bereitet. Der Naturschutzbund (NABU) lädt dazu ein, mitzumachen. „Wir sind ein Verein, der sich für den Schutz der Umwelt einsetzt“, sagt Thaddäus Bielefeld. „Bei uns wirken junge und alte Menschen, Frauen und Männer mit, um sich für Pflanzen und Tiere zu engagieren. Wir arbeiten in Naturschutzgebieten, aber wir sammeln auch Müll auf und informieren die Menschen über den Naturschutz. Durch unseren Einsatz wollen wir dem Artensterben entgegentreten. Wir engagieren uns für mehr Klimagerechtigkeit.“
„Dadurch, dass so viele unterschiedliche Menschen bei uns mitmachen“, so Thaddäus Bielefeld, „repräsentieren wir die Gesellschaft. Von daher laden wir auch Menschen mit Migrationshintergrund herzlich ein, bei uns mitzumachen. Es geht auch um ihre Umwelt und die ihrer Kinder.“ Die Mitarbeit bringt zudem neue Kontakte. „Freuen Sie sich auf die Bekanntschaft vieler interessanter Menschen und auf sinnvolle Tätigkeiten“, sagt Thaddäus Bielefeld einladend.
Wer Interesse hat, kontaktiert den NABU-Kreisverband Borken, An der Königsmühle 3 in Bocholt, E-Mail info@nabu-borken.de oder th.bielefeld@nabu-borken.de

Orbis

Über Orbis

Das Projekt Orbis liefert verständliche Informationen in mehreren Sprachen, in denen ein Großteil der in Bocholt lebenden Menschen erreichbar ist. Die Berichte erstellt allein die Projektgruppe. Inhaltlich verantwortlich ist Hans-Jürgen Dickmann, Up'm Höwel 45, 46399 Bocholt, Telefon 02871 3 17 82