Oktober 2, 2022

Umzug ins „neue“ Rathaus: Standesamt geschlossen

Bocholt (PID). Das Bocholter Standesamt hat am morgigen Dienstag, 8. Januar 2019, und Mittwoch geschlossen. Grund ist der Umzug vom historischen ins neue Rathaus am Berliner Platz.
Ab Donnerstag ist das Standesamt wieder erreichbar. Das teilt die Verwaltung mit. Hintergrund ist die Sanierung des historischen Rathauses. Dies wird künftig barrierefrei sein sowie mit einer Wartezone und besseren Traumöglichkeiten versehen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News