September 22, 2021

Unbekannter hebelt nachts im Seniorenheim Tresor auf

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – Seine Flucht vor der Mitarbeiterin eines Seniorenheimes in Bocholt könnte einen guten Grund gehabt haben. Denn der Unbekannte hielt sich in der gleichen Nacht in dem Gebäude auf, in der es dort zu einem Einbruch kam: Das offen stehende Fenster zum Empfangsraum und ein aufgehebelter Tresor sprechen eine eindeutige Sprache. Aufgefallen war der Mann gegen 03.10 Uhr in der Nacht zum Montag. Als die Mitarbeiterin ihn ansprach, reagierte er nicht sondern suchte stattdessen das Weite. Ob und was entwendet wurde, stand zunächst nicht fest. Zu ähnlich gelagerten Vorfällen war es, wie berichtet, bereits am Freitagabend in einem Rheder und in einem weiteren Bocholter Seniorenheim gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

- Werbung -

MUT ZU NEUEM


Der Bocholter Haustechnik-Spezialist Terweide will sich verstärken und sucht noch Meister, Mechaniker und Azubis (m/w/d). Mehr Infos hier

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp