+++ UPDATE+++ Unfall in Lowick – eine Person eingeklemmt



Die Feuerwehr und der Rettungsdienst der Stadt Bocholt wurden heute um 5:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Übbingesch in Lowick alarmiert. Vor Ort war ein PKW gegen einen Baum geprallt und auf der Seite liegengeblieben. Der eingeklemmte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst im Fahrzeug versorgt und durch die Feuerwehr mit technischem Gerät befreit.

Im Anschluss erfolgte der Transport zum Krankenhaus. Der Fahrer wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst war mit insgesamt 13 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert