Unfallbeteiligte Radfahrerin gesucht



Unfallzeit: 19.08.2022, 11:30 Uhr; Unfallort: Bocholt Werther Straße / Thonhausenstraße / Pannemannstraße

Gerade noch verhindern konnte eine Autofahrerin in Bocholt die Kollision mit einer Radfahrerin – doch das Bremsmanöver kam für eine Fahrerin hinter ihr zu plötzlich: Sie prallte mit ihrem Auto auf. Das Geschehen spielte sich am Freitag gegen 11.30 Uhr auf der Werther Straße ab. Die Bocholterin war dort stadtauswärts unterwegs und wollte nach rechts in die Thonhausenstraße abbiegen. Die unbekannte Radfahrerin hatte zeitgleich den Geh- und Radweg an der Werther Straße in falscher Richtung stadteinwärts befahren. Sie habe Zeugenangaben zufolge kurz gehalten, sich danach jedoch entfernt. Die Radfahrerin war circa 30 Jahre alt, hatte mittellange dunkle Haare, war bekleidet mit einem gelben T-Shirt und unterwegs mit einem Damenrad. Die Polizei bittet die Unbekannte, sich unter Tel. (02871) 2990 mit dem Verkehrskommissariat in Bocholt in Verbindung zu setzen. (to)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert