Unfallflucht auf dem Burloer Weg / Polizei sucht schwarzen VW Bulli

Bocholt (ots) – (mh) Am späten Dienstagnachmittag beschädigte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer eine Straßenlaterne auf dem BurloerWeg. Nach bisherigen Erkenntnissen kam in der Zeit zwischen 17:00 Uhrund 18:00 Uhr ein schwarzer VW Bulli (T5) in Höhe Hausnummer 32, im Kurvenverlauf, nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Laterne. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Der Schaden an der Straßenbeleuchtung wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Trümmerteile an der Unfallstelle lassen auf einen deutlichen Unfallschaden (vorn rechts) an dem schwarzen Bulli schließen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: