Unfallflucht auf der Elsaßstraße

Unfallflucht auf der Elsaßstraße
btw Polizei

Bocholt (ots) – Möglicherweise kam es in der Silvesternacht auf der Elsaßstraße in Bocholt zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Eigentümer eines grauen 5er BMW war nach eigenen Angaben mit seinem unbeschädigten Auto zunächst bei einer Feierlichkeit in Düsseldorf gewesen.

Am Dienstag bemerkte er gegen 13.30 Uhr die Beschädigungen an seinem Fahrzeug. Ein Unfallverursacher hatte sich nicht bei ihm oder bei der Polizei gemeldet. Am Auto war ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstanden. Ob der Unfall sich in Bocholt oder vielleicht doch bereits in Düsseldorf zugetragen hatte, ist nicht geklärt.

Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Bocholt unter der Rufnummer 02871 2990.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.