Unfallflucht auf der Kölner Straße

Unfallflucht auf der Kölner Straße
btw Polizei

Bocholt (ots) – (fr) In der Zeit von Samstag, 21.15 Uhr, bis Sonntag, 21.15 Uhr, wurde auf der Kölner Straße in Höhe Nr. 9 ein roter Pkw Kia Rio angefahren und beschädigt.

Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichtennachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Den Schaden wird nun vermutlich der Halter des beschädigten Pkw tragen müssen. Wofür haben Sie eine Kfz-Versicherung? Kommen Sie Ihrer Verantwortung nach und lassen Sie nicht Andere für Ihre Fehler bezahlen! Wozu sind Sie versichert? Sich nach einem Verkehrsunfall seiner Verantwortung zu entziehen, ist aus gutem Grund eine Straftat.Neben einer Geld- oder sogar Haftstrafe riskiert jeder, der sich unerlaubt vom Unfallort entfernt, auch immer seinen Führerschein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage