Unfallflucht auf der Münsterstraße

Bocholt (ots) – (fr) Am Donnerstag wurde zwischen 11.30 Uhr und 19.00 Uhr auf der Münsterstraße (rückwärtiger Parkplatz eines Reisebüros) ein schwarzer Mercedes der E-Klasse angefahren und beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca.2.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Anhand der Unfallspuren könnte der Schaden durch ein Fahrradpedal verursacht worden sein. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: