Unfallflucht nach Zusammenstoß mit E-Scooter



Unfallort: Bocholt, Robert-Bosch-Straße;

Unfallzeit: 17.06.2024, zwischen 12.50 Uhr und 13.00 Uhr;

Leichte Verletzungen zugezogen hat sich am Montag ein 17-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Bocholt. Der junge Mann befuhr gegen 12.50 Uhr die Robert-Bosch-Straße mit einem E-Scooter aus Richtung Münsterstraße kommend. Er beabsichtigte nach rechts abzubiegen, um dem Straßenverlauf der Robert-Bosch-Straße zu folgen. Dort kam ihm ein mit einer männlichen Person besetzter, schwarzer Mercedes S-Klasse entgegen. In der Kurve stießen sie zusammen. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Mercedes hielt nicht an und bog nach links in Richtung Münsterstraße ab, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der Flüchtige hat eine Glatze und war zum Unfallzeitpunkt mit einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 zu wenden. (ms)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert