Unfallflüchtiger schnell gestellt

Unfallflüchtiger schnell gestellt
all

Bocholt (ots) – Am Mittwochabend kam ein 19 Jahre alter Autofahrer auf der Robert-Bosch-Straße im Bereich einer Kurve von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaun. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen hatten dies beobachtet und die Polizei informiert.

Polizeibeamten kam der Unfallflüchtige auf der Anfahrt zum Einsatzort (noch auf der Robert-Bosch-Straße) entgegen. Die Beamten hielten den 19-Jährigen an, der nun mit einem Strafverfahren wegen “Unfallflucht” rechnen muss.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.