Oktober 21, 2021

Unfallgegner nach “klärendem Gespräch” nicht mehr erreichbar

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (ots) – Ein Auffahrunfall mit Sachschaden, ein klärendes Gespräch unter den Beteiligten – für den Fahrer des vorderen Fahrzeugs schien die Angelegenheit damit geklärt. Doch kurz darauf stellte sich heraus: Der andere Beteiligte hatte ihm persönliche Daten angegeben, unter denen dieser nicht zu erreichen ist. Jetzt hofft das Verkehrskommissariat in Bocholt auf Hinweise durch Zeugen eines Unfalls, der sich dort bereits am Dienstag, 17. August, abgespielt hat. Ein 69-Jähriger hatte gegen 17.45 Uhr die Münsterstraße in Richtung Bocholt befahren. Als der Bocholter in Höhe der Ampel an der Blücherstraße anhalten musste, fuhr das Fahrzeug hinter ihm auf seines auf. Der Fahrer war circa 20 bis 30 Jahre alt, schlank, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und hatte einen dunklen Teint; er fuhr einen Pkw der Marke Ford in einem hellen Gelb- oder Goldton; Hinweise unter Tel. (02871) 2990.

- Werbung -

Caritas sucht Pflegekräfte (m/w/d)


WIR PFLEGEN MENSCHLICHKEIT - und das nicht nur im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten, sondern genauso im Umgang miteinander. Das ist Deine Chance auf einen Platz im Team Caritas als Pflegefachkraft (m/w/d). Wir suchen Dich für die Seniorentagespflege in Bocholt, für die Palliativ-Care in Rhede sowie die ambulante Pflege in Bocholt und Rhede mit unterschiedlichem Stundenumfang. Mehr Infos hier

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp