Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis am Steuer

/p>

- Werbung -


Wollen Sie mehr einzigartigen Content lesen? Dann werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit. Mehr Infos hier

Polizeibeamte überprüften am Mittwoch gegen 19.00 Uhr auf der Jerichostraße einen 36 Jahre alten Autofahrer aus Bocholt. Dieser ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und räumte ein, unter Drogeneinfluss zu stehen. Zudem hatte er zwei Tütchen mit Cannabis dabei. Die Drogen wurden sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt und leitete auch ein Strafverfahren gegen die Fahrzeughalterin ein. (fr)

Quelle: Polizei – Den Originalbeitrag finden Sie hier

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News