Oktober 24, 2021

Urlaub vor der Haustüre: Im Kreis Borken die schönsten MünsterLand Momente verbringen

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Münsterland / Kreis Borken. Heimaturlaub im Herbst? Kein Problem. Wer im Kreis Borken noch auf der Suche nach Ideen für ein paar schöne Stunden oder Tage ist, wird auf www.DeinMünsterLandMoment.de fündig. Die Seite bündelt Aktivitäten, Übernachtungsmöglichkeiten, Einkaufstipps, Ausflugsziele und kulinarische Empfehlungen in ganz konkreten Tourentipps. Gäste können die Angebote filtern nach Interessen wie Shopping, Natur, Kulinarik, Kultur oder Aktivitäten und der Dauer ihres Aufenthalts und finden dann das passende Angebot.
“Der Urlaub vor der Haustüre hält im Kreis Borken viele überraschende Erlebnisse bereit, die vielleicht noch nicht jeder kennt”, betont Landrat Dr. Kai Zwicker. “Deswegen ist die Kampagne ‚Dein MünsterLand Moment‘ so wichtig, um das Münsterland auch mit Blick auf die Herbstferien als attraktive Region bekannt zu machen und dem Einzelhandel, der Gastronomie und Hotellerie, der Kultur und den touristischen Dienstleistern auf die Beine zu helfen.”
Im Kreis Borken lockt zum Beispiel der Touren-Tipp “Gardens & Castles” und inspiriert zu 48 aufregenden Stunden im Kreisgebiet. Los geht es in Isselburg mit einem Besuch des Biotopwildparks Anholter Schweiz. Dort wartet ein Schweizer Häuschen inmitten eines idyllischen Sees. Nach einer Nacht in Bocholt gibt es am zweiten Tag über 2.300 verschiedene Pflanzenarten im Schaugarten Picker in Borken-Weseke zu entdecken. Diese Gartenoase mit viel Liebe zum Detail bereitet ihren Besucherinnen und Besuchern besonders erholsame Momente. Herrschaftlich wird es anschließend im Tiergarten Schloss Velen und am Schloss Raesfeld. Mit 52,5 hat letzteres den höchsten Turm aller Schlösser in Westfalen. Mit einem Schlenker zum Schloss Lembeck in Dorsten geht am dritten Tag die kleine Münsterlandreise zu Ende.
Wenn es etwas weiter weg gehen soll, laden die Tipps auf www.DeinMünsterLandMoment.de auch zu einem Blick über den Tellerrand ein. Unter dem Titel “E-Bike & Enjoy” lohnt sich zum Beispiel auch ein Ausflug nach Münster, Billerbeck, Senden und zu den Schlössern Burg Vischering, Burg Lüdinghausen, Schloss Nordkirchen und Schloss Westerwinkel.
Die Internetseite ist zentraler Bestandteil einer gemeinsamen touristischen Marketing-Kampagne von Münsterland e.V., Münster Marketing und der Initiative Starke Innenstadt Münster. Die Kampagne wird auch vom Kreis Borken unterstützt. Seit Sommer 2020 inspiriert sie mit Tourentipps für Touristen, Tagesgäste und Einheimische zu Ausflügen und Urlaub im Kreisgebiet und den anderen Teilen des Münsterlandes.
Die Kampagne wendet sich dabei nicht nur an die Menschen im Münsterland, sondern auch an jene in angrenzenden Regionen wie dem Ruhrgebiet oder dem Rheinland und strahlt ebenfalls über die Landesgrenzen hinaus in andere Bundesländer wie Niedersachsen, Hamburg, Bremen oder Hessen.
Ein Magazin für den perfekten MünsterLand Moment kann kostenlos über das Tourismus-Center beim Münsterland e.V. bestellt werden (02571/949392, touristik@muensterland.com). Online ist das Magazin auf der Internetseite www.DeinMünsterLandMoment.de als Blätterkatalog und Download verfügbar und kann auch hier gratis bestellt werden.
www.DeinMünsterLandMoment.de

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp