Verdächtige Personen in Seniorenheimen

Verdächtige Personen in Seniorenheimen
all News sl

Bocholt / Rhede (ots) – Am Freitag fiel gegen 19.30 Uhr ein Mann in einem Rheder Seniorenheim auf. Der Mann, der vermutlich nicht allein unterwegs war, betrat ein Zimmer und traf dort auf eine Bewohnerin. Unter Ausflüchten verließ er das Zimmer.

Kurz darauf stellten Mitarbeiter fest, dass ein Lagerraum offenbar betreten und durchsucht worden war. Entwendet wurde vermutlich nichts.

Noch während der Fahndungsmaßnahmen der Polizei, wurde ein ähnlicher Fall auch aus einem Bocholter Seniorenheim gemeldet. In diesem Fall waren zwei Männer aufgefallen, einer hatte ein Bewohnerzimmer betreten und er zweite vor der Tür gewartet (vermutlich “Schmiere gestanden”). Entwendet wurde nach dem bisherigen Stand nichts.

Anhand der Personenbeschreibung handelt es sich vermutlich um dieselben Täter. Beschreibung: Ca. 23 Jahre, ca. 175 cm, schwarze Hose, schwarze Mütze, schwarze Oberbekleidung mit Rückenaufschrift, vermutlich südländischer Herkunft. Die zweite Person trug einen hellen Pullover.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).