Oktober 2, 2022

Verdächtiger Inhalt im Rucksack

Was die Polizeibeamten in der Nacht zum Samstag in Bocholt im Rucksack eines 24-Jährigen fanden, weckte ihren Verdacht. Denn eine plausible Erklärung konnte der junge Mann nicht dafür geben, warum er eine Spendendose mit Kleingeld dabei hatte. Überdies fanden sich unter anderem eine Metallgeldkassette und verschiedene Waren. Wie sich herausstellte, war es in unmittelbarer Nähe zu einem Einbruch in die Filiale einer Bäckerei an der Osterstraße gekommen. Der 24-Jährige bestritt, in das Geschäft eingebrochen zu sein; was im Rucksack gewesen sei, habe er gefunden. Ebenso äußerte sich sein 30-jähriger Begleiter. Die Polizei nahm den 24-Jährigen vorläufig fest und brachte ihn ins Gewahrsam, aus dem er nach Feststellung seiner Personalien später entlassen wurde. Das mutmaßliche Diebesgut wurde sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News