Vereinigung Cockpit bietet Lufthansa-Tochter Discover Schlichtung an



Frankfurt am Main (dts Nachrichtenagentur) Im Tarifkonflikt bei Lufthansa mit der EW Discover hat die Vereinigung Cockpit dem Unternehmen eine Schlichtung vorgeschlagen. Eine Lösung am Verhandlungstisch wäre aus Sicht der VC möglich, teilte die Gewerkschaft am Mittwochnachmittag mit. Ob dies vonseiten des Unternehmens gewünscht ist, sei nun die entscheidende Frage.

„Die fortgesetzte Verweigerungshaltung des Unternehmens ist unverständlich“, sagte Marcel Gröls, Vorsitzender Tarifpolitik der VC. „Wir haben uns zum wiederholten Male konstruktiv gezeigt mit unserem Vorschlag, das Thema moderiert, zum Beispiel im Rahmen einer Schlichtung zu lösen.“

Der Ball liege nun im Spielfeld des Arbeitgebers, so Gröls. „Wir warten auf Angebote, die ernsthaft verhandelbar sind.“ Für die vor zweieinhalb Jahren gegründete Fluggesellschaft gibt es bisher noch keinen Tarifvertrag.

Foto: Lufthansa-Maschine (Archiv) – via dts Nachrichtenagentur

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert