August 15, 2022

Verkaufsoffener Sonntag und Bocholt Blüht mit großem Oldtimertreffen in der Innenstadt am 24. April

Bocholt Blüht heißt es schon ab dem 20. April, wenn der Maibaum auf dem Markt vor dem Historischen Rathaus aufgestellt wird und Blumenampeln mit Geranien und Fuchsien an fast 200 Laternen aufgehängt werden. „Von Ende April bis Ende September werden dann Sommerblumen das Straßenbild der Innenstadt weiter verschönern“, freut sich Stadtmarketing-Mitarbeiterin Gisela Bollmann. Über die Bocholter Gärtnerei Hoven wurden die Blumen samt Kübeln geordert, die Stadtmarketing Gesellschaft sorgt für die Koordination und das Aufhängen der Blumen. Der traditionelle Maibaum wird durch Mitarbeiter des ESB errichtet. Im Vorfeld wird dieser durch den ESB Bocholt präpariert, der Kranz hergerichtet und mit weiß-grünen Bändern, passend zum 800-jährigen Stadtjubiläum, geschmückt.

Am Sonntag, 24. April heißt es dann: Großes Oldtimertreffen in der Innenstadt:
Die Geschäfte öffnen an diesem ersten verkaufsoffenen Sonntag in Bocholt von 13-18 Uhr und halten tolle Angebote bereit. Ab 13:00 Uhr startet dann auch das große Oldtimer-Treffen. Viele Clubs und Oldtimerfreunde sind angesprochen und eingeladen, mit ihren Fahrzeugen nach Bocholt zu kommen und diese im Liebfrauenviertel, am Ostermarkt, auf dem Markt und St.-Georg-Platz auszustellen. Vor den Shopping Arkaden stehen auch die Oldtimer-Trecker. Die Feuerwehroldtimer stehen am Neutorplatz – ausgestellt vom Stadtfeuerwehrverband Bocholt, Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer Feuerwehrtechnik. Zudem ziehen Musikgruppen durch die Stadt und sorgen für gute Laune. In der gesamten Innenstadt kann kostenlos geparkt werden.

Die StadtBus Bocholt GmbH richtet an diesem Sonntag einen kostenlosen Sonderverkehr im gewohnten Fahrplantakt ein.

Private-Public-Partnership – durch finanzielles und organisatorisches Bemühen der Werbegemeinschaft und der Straßengemeinschaften in Zusammenarbeit mit Stadtmarketing sowie durch einen zusätzlichen Beitrag der Stadt Bocholt wird es in diesem Private-Public- Partnership-Projekt erneut gelingen, auch in diesem Sommer die Innenstadtstraßen durch Blumenschmuck zu verschönern.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News