Oktober 2, 2022

Verkehr: Baubeginn für Kreisverkehr am St.-Agnes-Hospital

Geänderte Verkehrsführung ab 19. April // Sperrung für mehrere Monate

An der Kreuzung Barloer Weg / Sauerbruchstraße wird in den kommenden Monaten ein neuer Kreisverkehr gebaut. Zu diesem Zweck wird die Verkehrsführung in diesem Bereich ab Dienstag, 19. April, für voraussichtlich mehrere Monate geändert, teilt die Stadt Bocholt mit.

Der Barloer Weg bleibt aus Fahrtrichtung Winterswijker Straße (Schaub Siedlung) bis zur Höhe der Straße „Im Ellerbrock“ befahrbar. Die Sauerbruchstraße ist für Autofahrer über den Barloer Weg nicht erreichbar – allerdings kann der Baustellenbereich in Gegenrichtung von der Sauerbruchstraße in Richtung Barloer Weg befahren werden.

Der Barloer Weg ist bis zum Parkplatz am St.-Agnes-Hospital für Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses in beide Richtungen befahrbar, somit bleiben das Krankenhaus und die Ärztehäuser weiterhin erreichbar. Für die bessere Orientierung soll eine Hinweistafel aufgestellt werden.

Liegende Anfahrten zur Notaufnahme sind über die Winterswijker STraße, den Robert-Koch-Ring sowie die Sauerbruchstraße möglich.

Der Fuß- und Radverkehr kann den Baustellenbereich gesichert passieren.

Grafik Umleitung Bau Kreisverkehr Sauerbruchstraße / Barloer Weg

Stadt Bocholt

Grafik Umleitung Bau Kreisverkehr Sauerbruchstraße / Barloer Weg

Quelle: Stadt Bocholt

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News