Erneute Engstelle auf Stadtring



Am Donnerstag und Freitag, 11. und 12. Juli, kommt es auf dem Bocholter Stadtring im Bereich der Shopping-Arkaden (Willy-Brandt-Straße) zu einer Engstelle, weil eine Fahrspur entlang der Auffahrt zum Parkhaus gesperrt wird. Auch der Gehweg in diesem Abschnitt wird gesperrt.

Grund sind Grünschnittarbeiten. Der Kfz-Verkehr kann die Stelle über die verbleibende Fahrspur passieren. Fußgängerinnen und Fußgänger werden über den Radweg, der für die Gehwegnutzerinnen und Gehwegnutzer ausnahmsweise freigegeben wird, an den Arbeiten vorbeigeleitet.

Quelle: Stadt Bocholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert