Oktober 16, 2021

Verkehr: Kaiser-Wilhelm-Straße halbseitig gesperrt

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (PID). Die derzeitge Vollsperrung an der Kaiser-Wilhelm-Straße wird am Dienstag, 21. September 2021, wieder zur halbseitigen Sperrung umgebaut. Voraussichtlich ab Mittwoch, 22. September 2021, kann der Verkehr stadtauswärts wieder fahren.
Der Verkehr in Richtung Innenstadt wird von der Dingdener Straße kommend über den Mühlenweg, “An der Königsmühle” und Industriestraße umgeleitet. Vom Mühlenweg aus wird die Umleitung über die Dingdener Straße, Schaffeldstraße und Alfred-Flender-Straße ausgewiesen.
Pressekontakt: Büro des Bürgermeisters, Presse- und Informationsdienst, Amke Derksen, Telefon +49 2871 953-209, E-Mail: amke.derksen@bocholt.de

- Werbung -

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp