Vermisster Mann tot aufgefunden

Vermisster Mann tot aufgefunden
all

Jede Hilfe kam zu spät: Nur noch tot aufgefunden werden konnte in der Nacht zum Freitag in Rhede ein Vermisster. Der Mann hatte am Donnerstagabend gegen 22.05 Uhr eine pflegerische Einrichtung an der Tenkingallee verlassen. Da der 57-Jährige an Vorerkrankungen litt, leitete die Polizei sofort eine umfassende Fahndung ein. Daran beteiligten sich auch ein Polizeihubschrauber und Suchhunde der Polizei. Im Laufe der Nacht führten die Suchhunde die Beamten zu dem Gesuchten, der unweit der Einrichtung in einem tiefen Wassergraben lag. Der Mann war augenscheinlich ohne fremde Einwirkung verstorben.

About Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.