Verschiebungen bei der Müllabfuhr an Kirmes

Verschiebungen bei der Müllabfuhr an Kirmes
all

Bocholt (PID). Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) weist darauf hin, dass es aufgrund der Kirmes zu Verschiebungen bei der Müllabfuhr kommt. Am Kirmesmontag, 21. Oktober 2019, findet keine Müllabfuhr statt.
Die Leerung der Restmülltonnen findet jeweils einen Tag später statt. Gleiches gilt für die Papiertonnen aus den Gebieten F, G, H und J sowie die Gelben Säcke bzw. Gelben Tonnen aus den Gebieten P, R, S und T.
Die Müllgefäße und die Gelben Säcke bzw. Gelben Tonnen müssen generell bis 6 Uhr morgens am Abfuhrtag bereitgestellt werden, so die die ESB-Abfallberatung.

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.