Versicherung abgelaufen



Bocholt (ots) – Die Versicherung habe ihr nicht Bescheid gegeben, dass der Schutz endet, gab eine 31-jährige Rollerfahrerin als Entschuldigung am Freitagnachmittag an. Polizeibeamte hatten die Bocholterin gegen 15.25 Uhr in Bocholt auf dem Mühlenweg angehalten. Das Kennzeichen mit schwarzer Schrift an dem Mofa hatte die Beamten genauer hinsehen lassen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. In diesem Zusammenhang der Hinweis, dass seit dem 01. März neue Versicherungen für Mofas, Leichtkrafträdern, Elektrokleinstfahrzeugen und anderer Fahrzeuge dieser Art abgeschlossen werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert