Versuchter Einbruch in Kindertagestätte

Versuchter Einbruch in Kindertagestätte
all

Bocholt (ots) – Einen Sachschaden von etwa 500 Euro verursachten am Samstagmorgen bisher unbekannte Täter bei einem Einbruchsversuch in eine Kindertagesstätte auf dem Holunderweg. Ein Zeuge hatte gegen 05.30 Uhr beobachtet, wie ein junger Mann sich vor der Kita aufhielt. Beim Erscheinen des Zeugen telefonierte der Fremde kurz und entfernte sich mit schnellen Schritten in Richtung Werther Straße. Eine zweite Person sah der Zeuge zwar nicht, die Bewegungsmelder des Objektes hatten jedoch ausgelöst. Morgens entdeckte die Leiterin der Einrichtung ein beschädigtes Fenster an der Rückseite des Gebäudes. Dieses hatte vermutlich ein zweiter Täter versucht, mit einem Stein einzuschlagen. Der Versuch misslang jedoch, es blieb bei einem beschädigten Fenster.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0)

Made in Bocholt

Über Made in Bocholt

Made in Bocholt ist ein Nachrichtenportal. Die hier veröffentlichen Artikel bestehen aus Pressemitteilungen verschiedener Quellen sowie aus Autorenbeiträgen, die in der Regel durch Namensnennung angezeigt werden.