VHS-Vortrag zum Thema „Balkon-Kraftwerk“



VHS-Vortrag zum Thema „Balkon-Kraftwerk“

Dienstag, 9. April, 19:30 Uhr im Medienzentrum

Einen Vortrag zum aktuellen Thema „Die Mini-Photovoltaik-Anlage für den Eigenbedarf“ bietet die VHS Bocholt-Rhede-Isselburg am Dienstag, 9. April, an. Referent Gregor Berning erläutert alles rund um die Funktionsweise, Montage, Sicherheit, Formalitäten und Einsparpotentiale der Mini-Photovoltaik-Anlagen. Beginn ist um 19:30 Uhr im Medienzentrum. Die Teilnahme kostet 6 Euro. Anmeldung unter www.vhs-bocholt.de . Restplätze werden an der Abendkasse vergeben.

Die aktuellen Energiepreise sind nach wie vor ein großes Thema in Deutschland. Für alle, die einen Beitrag zur nachhaltigen Stromerzeugung leisten und dabei gleichzeitig ihren Geldbeutel schonen möchten, können Balkon-Kraftwerke ein Einstieg in die Thematik sein. Die kleinen Solaranlagen erzeugen Strom und speisen ihn direkt in das eigene Haus oder die Mietwohnung ein. Ein Balkon-Kraftwerk reicht zwar nicht aus, um den gesamten Strombedarf im Eigenheim zu decken, aber es reduziert die Stromrechnung ab dem ersten Tag.


VHS Logo blau

VHS Logo blau


Quelle: Stadt Bocholt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert