BeEindruckend – Die Vielfältigkeit des Ei`s

Urbane Inszenierung für das Ei!

Das landwirtschaftlich geprägte Familienunternehmen in der Erzeugung von frischen Eiern aus Bocholt in Nordrhein-Westfalen, Vriesen-Hof aus Bocholt, Mitglied der Regionalinitiative mein-ei.nrw. hat einen unkonventionellen Werbespot produzieren lassen.

In schnellen Schnitten verquickt der Film das Liebesspiel eines glücklichen jungen Pärchens mit den ästhetischen Bildern der Zubereitung von Eiern zu einem äußerst köstlich aussehenden Egg-Benedict.

Gedreht wurde der Film in Berlin. Für die Produktion zeichnet die Werbefilmproduktion Who’s McQueen verantwortlich. Der 30 Sekunder entstand unter der Regie von Nachwuchs-Talent Igor Plischke (Nominierung für den First Steps Award 2016) und der Kameraführung von Benedikt Hugendubel (Nominierung für den Kamerapreis 2016).

Der Vriesen-Hof ist ein seit 1924 ein traditionell landwirtschaftlich geprägtes Familienunternehmen in 4. Generation, das sich durch ständige Weiterentwicklung zu einem der technisch modernsten Betriebe unserer Branche in ganz Europa entwickelt hat.
Für die Menschen in Nordrhein-Westfalen bieten wir eine Vielfalt an Eiern aus artgerechter, tierfreundlicher Haltung.

Unsere Kunden sind Markthändler, der Eiermann an der Haustür, bäuerliche Betriebe, Geschäfte des Einzel- und Großhandels sowie Gastronomen, Großküchen, Krankenhäuser, Altenheime und Betriebskantinen. Unsere Kooperationspartner binden sich an unsere Werte. Uns alle verbindet die Leidenschaft zum Ei.

Wir vom Vriesen-Hof erfüllen gemeinschaftlich die folgenden Leitwerte:

Qualität – Teamgeist – Vertrauen
Unsere Vision:
Wir sind die erste Adresse für die besten Eier in Nordrhein-Westfalen.