Volltrunkener 22-Jähriger leistet Widerstand gegen Rettungskräfte und Polizeibeamte

Bocholt (ots) – (fr) In der Nacht zum Sonntag hatte ein 22-jähriger Bocholter so viel Alkohol getrunken, dass gegen 04.30 Uhrein Rettungswagen gerufen werden musste (Einsatzort Ravardistraße). Der 22-Jährige leistete Widerstand gegen die Rettungssanitäter, sodass Polizeibeamte hinzugezogen wurden und den Transport ins Krankenhaus begleiteten. Im Krankenhaus schlug der 22-Jährige um sichund beleidigte die Rettungskräfte sowie die Polizeibeamten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Volltrunkener 22-Jähriger leistet Widerstand gegen Rettungskräfte und Polizeibeamte"

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sven Baumert
Gast

Alkohol und seine Folgen.

Christiane Bugarski
Gast

Wird immer schlimmer Alkohol sollen die mal abschaffen

Daniel Benning
Gast

Sarah Frye Tobi Benning

Carolin Wagner
Gast

Sabrina Betting

Sabrina Betting
Gast

Hab ich doch richtig geguckt 🤭🤭

Carolin Wagner
Gast

Vllt war das ja der Teddy 🙈

Sabrina Betting
Gast

Wer weiß ich könnte es mir vorstellen 🙈🙈