Volltrunkener 22-Jähriger leistet Widerstand gegen Rettungskräfte und Polizeibeamte

Volltrunkener 22-Jähriger leistet Widerstand gegen Rettungskräfte und Polizeibeamte
all News sl

Bocholt (ots) – (fr) In der Nacht zum Sonntag hatte ein 22-jähriger Bocholter so viel Alkohol getrunken, dass gegen 04.30 Uhrein Rettungswagen gerufen werden musste (Einsatzort Ravardistraße). Der 22-Jährige leistete Widerstand gegen die Rettungssanitäter, sodass Polizeibeamte hinzugezogen wurden und den Transport ins Krankenhaus begleiteten. Im Krankenhaus schlug der 22-Jährige um sichund beleidigte die Rettungskräfte sowie die Polizeibeamten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

- Werbung -

Kommentare (7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Name

Webseite

Kommentar

Einverständniserklärung - Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *

Ihre Schnellanfrage
- Werbung -