Vom Open-Air bis zum Spiel der Legenden – FC Olympia wird 111 Jahre alt

Die Mitglieder und Fans des FC Olympia Bocholt von 1911 können sich freuen. Vom 25. – 28. Mai 2022 feiern die „Grünen“ vom Hünting ihr 111-jähriges Vereinsbestehen. Der FCO hat sich ein spannendes und abwechslungsreiches Programm einfallen lassen.

- Werbung -


Wollen Sie mehr einzigartigen Content lesen? Dann werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie unsere Arbeit. Mehr Infos hier

Zum Auftakt am Mittwoch, 25. Mai um 18 Uhr starten die Altherren mit einem Kleinfeldturnier. 11 Teams treten in drei Gruppen treten gegeneinander an. In der Gruppe 1 spielen das gemischte Team des 1. FC Bocholt/Borussia Bocholt, DJK TuS Stenern, DJK Barlo und der SV Biemenhorst. Die Gruppe bildet der Gastgeber FC Olympia Bocholt, Westfalia Anholt und der SV Hemden. In der Gruppe 3 treten SC 1926 TuB Mussum, der GSV Viktoria Suderwick und der VfL 45 Bocholt. Das Finale ist gegen 20:50 Uhr geplant. Anschließend folgen die Siegerehrung und der gemütliche Ausklang in geselliger Runde.

Weiter geht`s am Donnerstag, 26. Mai. Den Feiertag nutzen die Grünen voll aus. Ab etwa 10 Uhr startet das B-Jugend-Kleinfeldturnier. Acht Teams spielen in zwei. Die Gruppe A bilden der FC Olympia Bocholt I, SC 1926 TuB Mussum, GSV Viktoria Suderwick und die DJK SF 97/30 Lowick. In der Gruppe B treten der FC Olympia Bocholt II, der 1. FC Bocholt, die JSG Barlo/Vardingholt und der BV Borussia Bocholt gegeneinander an. Das Finale findet um 14:30 Uhr statt

Ausbildungsbörse

Parallel zum B-Jugend-Turnier findet erstmalig beim FCO eine Ausbildungsbörse statt.
13 Firmen aus der Umgebung von Bocholt haben sich angekündigt und präsentieren Ihre Unternehmen und erste Einblicke für die spätere Berufswahl. Hierzu ist jeder eingeladen.

Lachmuskeln strapazieren mit Comedy auf Bokeltes Platt

Für die Generation ab 50 Jahre lädt der FCO seine Mitglieder zum Seniorenfrühschoppen um 11 Uhr ein. „Änne“ alias Gaby Frentzen wird die Lachmuskeln altersgerecht strapazieren. Das ist aber noch nichts alles, Musikalische Unterstützung durch Überraschungsgäste wird auch geben!

Open-Air-Konzert – Eine Party für alle, die mit den Grünen feiern wollen

Am Freitag, 27. Mai, findet dann unser Open-Air-Konzert im Stadion statt. Ordentlich Frauenpower gibt dann mit den Mädels von Falten/Rock. Im Anschluss folgt der Raesfelder Heico Nickelmann feat. The Nickels. den Rängen im Stadion des FCO aufgebaut. Denn ein Open-Air-Konzert mit dem Raesfelder „Heico Nickelmann feat. The Nickels“ steht an. Ab 17.30 Uhr ist Einlass. Karten gibt es sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse noch zum Preis von 19,11 Euro.

Offizieller Empfang

Offiziell wird es am Samstag, 28. Mai, ab 12 Uhr. Zum offiziellen Empfang mit geladenen Gästen werden neben Bürgermeister Thomas Kerkhoff auch die Landtagsabgeordnete Nina Andrieshen, die stv. Bürgermeisterin Kerstin Erkens, und weitere Vertreter aus Politik, Sport und Verwaltung erwartet.

Spiel der Legenden

Ab 16 Uhr wird es dann sportlich. Die ehemaligen Olympia-Trainer Dirk Juch und Wolfgang Kieselmann stellen zwei Teams auf, die gegeneinander antreten. Besonders stolz ist der FCO auf die vielen Zusagen zum Legendenspiel. Auch wenn nicht alle mehr aktiv gegen den Ball treten werden, wird es für die Zuschauer eine interessante Sache mit sicherlich vielen Anekdoten. U. a haben zugesagt, Dieter Liebrand, Horst Koschnik, Willi Demming, Tom Sanders, Rolf Sent, Dieter Dröge, Frank Scharf, Albert Geven, Gerold Brinkmann, Ludger Teklote. Im Anschluss steigt die große Jubiläumsparty.

Jubiläumstrikot

Besonders stolz ist der FCO, dass zum gemeinsamen Jubiläum mit der Stadt ein limitiertes Olympia-Jubiläumstrikot entwickelt werden konnte. Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung kann das Trikot noch für 39,90 EUR

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×

WhatsApp-Schlagzeilen

Senden sie eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken). Wenn Sie keine Nachrichten mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.

× E-Mail- und WhatsApp-News