Vorspielwoche “Musikschule in Concert” in #Bocholt

Vorspielwoche “Musikschule in Concert” in #Bocholt
Kurz

Bocholt (PID). Von Montag, 19. März 2018, bis Freitag, 23. März 2018, präsentieren über 1000 Musikschülerinnen und -schüler in kleinen Konzerten ihr Können der Öffentlichkeit. Die Konzerte finden im Gebäude der Musikschule, Salierstr. 6, in der benachbarten Josefschule, der Arnold-Janssen-Schule und in der Spinnerei des Textilwerks, Industriestraße, statt. Der Eintritt ist frei.

Wie in jedem Jahr veranstaltet die Musikschule Bocholt-Isselburg wieder ihre Vorspielwoche “Musikschule in Concert”. Damit gibt die Musikschule den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich auf ein Ziel vorzubereiten und sich auch außerhalb der Musikschul-Konzerte, Musizierstunden und Klassenvorspiele den Angehörigen und der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die gesamte Palette des Musikschulangebotes, aber auch alle Leistungsstufen sind vertreten, was wiederum für die Schüler und auch das Publikum eine tolle Erfahrung ist. Die Konzerte beginnen jeweils zur vollen Stunden. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programm:

Konzerte der Streichinstrumente:

Montag bis Donnerstag, jeweils 16 bis 19 Uhr in der Aula der Josefschule

Konzerte der Holzblasinstrumente:

Montag bis Mittwoch, jeweils von 16 bis 19 Uhr in der Mensa der Arnold-Janssen Schule

Konzerte der Blechblasinstrumente:

Montag bis Mittwoch, jeweils von 16 bis 19 Uhr im Aktionsraum der Arnold-Janssen-Schule

Konzerte der Schlaginstrumente:

Donnerstag von 15 bis 18 Uhr im Pädagogikraum in der Spinnerei im TextilWerk

Konzerte des Fachbereiches Gitarre:

Dienstag bis Donnerstag jeweils von 15 bis 18 Uhr im Bocholter Musikschulgebäude

Konzerte der Tasteninstrumente plus Querflöte:

Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr im Saal der Bocholter Musikschule

Am Donnerstag, 22. März, veranstaltet Christa Warnke gemeinsam mit ihren Solisten und der Gesangsklasse um 19 Uhr eine Chorwerkstatt im Saal der Bocholter Musikschule. Interessierte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen, mitzumachen.