VW Beetle auf dem Autobahnzubringer in Flammen



Fahrzeugbrand auf der Bundestsraße 473, dem Autobahnzubringer, in Bocholt. Um kurz nach 16 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Ein Trupp unter schwerem Atemschutzgerät löschte den Brand schnell ab. Die Fahrzeuginsassen konnten den VW Beetle rechtzeitig auf den Seitenstreifen abstellen und ihn unverletzt verlassen. Während des Einsatzes wurden sie von einem Rettungsteam betreut. Die Polizei sorgte für die Absicherung der Einsatzstelle. Der Sachschaden beträgt circa 15.000 Euro Die Feuerwehr war mit vier Einsatzfahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert