Wagen rückwärts angefahren und geflüchtet



Unfallflucht am Donnerstag in Bocholt: Dazu war es gegen 09.15 Uhr auf der Friesenstraße gekommen. Ein Bocholter berichtete, dass vor ihm an der Kreuzung mit der Karolingerstraße ein Unbekannter seinen Wagen zurückgesetzt habe und dieser gegen seinen geprallt sei. Danach habe sich der Fahrer entfernt. Bei dem Auto des Verursachers habe es sich um einen silberfarbenen VW Golf 7 mit OF-Kennzeichen für Offenburg gehandelt. Ein unbekannter Fußgänger soll sich in der Nähe befunden haben. Die Polizei bittet diesen möglichen Zeugen sowie weitere, sich unter Tel. (02871) 2990 mit dem Verkehrskommissariat in Bocholt in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert