Wahl des Integrationsrates: Die Kandidaten stellen sich selbst vor

Name                                                                            Lopez Casanava

Vorname                                                                        Juan

Alter                                                                                40

Beruf bzw. berufliche Erfahrung                                     Unternehmer/Selbständig seit 20 Jahren

Herkunftsland                                                                 Spanien

Familienstand                                                                  Verheiratet  mit einer Italienerin

                                                                                        2 Töchter (10; 13)

Hobbies                                                                            Fussball, Ehrenamt, Vorstand Olympia,

                                                                                         1.Vors. Spanischer Verein, Wohnmobil

Warum ist die Integrationsratswahl wichtig?

Es ist unabdingbar wichtig das Menschen mit Internationaler Familiengeschichte sich in der Kommunal Politik wieder finden um das Gefühl der Zugehörigkeit zu haben bzw. zu bekommen.

Um der Politik auch die Sicht der Menschen mit Internationaler Familiengeschichte Ihre anliegen näher zu bringen.

Was bedeutet Integration für Sie?

Vielfalt, wir möchten und wollen nicht das alle gleich sind oder werden, sondern die Vielfalt fördern und fordern.

Gelungene Integration ist, wenn der gegenüber versucht den anderen Standpunkt zu verstehen, mind. Jedoch zu Akzeptieren.

Chancen Gleichheit in allen Lebensphasen und Situationen egal welcher Herkunft oder Hautfarbe.

Nennen Sie bitte drei Gründe, weswegen sie gewählt werden sollten?

Die Europaliste ist seit 1995 im Ausländerbeirat/Integrationsrat viele Jahre lange Erfahrung sowohl mit den Menschen als auch mit der Verwaltung. Damit Themen und Dinge gelingen können.

Zum Thema Integration sitzen wir alle im gleichen Boot unabhängig der Herkunft und der Religion.

Wir nehmen alle Themen auf und ernst auf Augenhöhe, die zu Förderung jedes einzelnen zu Integration und Zufriedenheit führen.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp