Woche der Armut endet heute mit einer Koch-Challenge



Um cleveres und gesundes Einkaufen ging es jetzt im Quartierstreff Mittendrin. Im Rahmen der Woche der Armut wurden dort Lebensmittel verglichen. Was ist gut was schlecht für den Körper? Auf diese Frage gab Ökotrophologin Kira Brüning ein Antwort. Sie erklärte auch Apps wie „to good to go“, die helfen, Lebensmittel zu retten. Akan Üstüngör übersetzte den Vortrag teilweise ins Türkische. 

Noch bis heute Abend können Familien ein gesundes und preisgünstiges Essen mit ihren Kindern kochen und mit etwas Glück Familiengutscheine gewinnen. Dazu müssen Fotos via Mail oder Whatsapp beim Verein „Tür an Tür“ eingereicht werden. Diese werden in der nächsten Woche von einer Ökotrophologin ausgewertet. Wichtig bei der Bewertung: Preisgünstig, gesund und kreativ soll es sein! Fotos können hier eingereicht werden:   Email: info@tat-bocholt.de oder 0176 45727498.

Fürs Mitmachen erhalten alle Kinder eine Kinderschürze zum Selbstbemalen. Die ersten Plätze gewinnen Kochbücher und Familiengutscheine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert