November 30, 2021

Workshop “Filzen lernen”

ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishTurkish

Bocholt (PID). Am Samstag, 7. Oktober 2017, findet im GrenzBlickAtelier, Hahnenpatt 15a, der Workshop “Frauen filzen Landschaften für Kinder” statt. Beginn ist um 14 Uhr. Die Teilnahme kostet inkl. Material, Kaffe und Kuchen 15 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 5. Oktober 2017, möglich unter Tel. 0151 22678191 oder per E-Mail an info@grenz-blick.eu.
Im Workshop haben die Frauen die Möglichkeit zu lernen, wie man aus Filz Spiel-Landschaften herstellt. “Der Herbst ist die richtige Zeit, um für Weihnachten eine bunte Landschaft für die Kinder zu filzen”, so Astrid Schupp, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bocholt. Auf den Filz-Landschaften könnten die Kinder mit ihrem modernen Spielzeug spielen – Der eigenen Fantasie seien keine Grenzen gesetzt.
Veranstaltet wird der Workshop vom Frauen-Netzwerk Bocholt und dem GrenzBlickAtelier.
Die Teilnehmerinnen werden gebeten, ein großes Badetuch und eine Plastiktüte mitzubringen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×

Hallo!

wir senden Ihnen täglich ab 19 Uhr eine Schlagzeilenübersicht per WhatsApp. Dazu müssen Sie lediglich eine WhatsApp mit dem Begriff "START" an Berthold Blesenkemper (unten klicken) schicken. Wenn Sie keine Nachricht mehr erhalten möchten, senden Sie einfach STOPP.  Oder nutzen Sie unseren ausführlichen NEWSLETTER "Der #Tag in Bocholt", der jeden Morgen um 7 Uhr per E-Mail versendet wird.

× Schlagzeilen per WhatsApp